Magnetischer Stundenplan

Stundenplan Milena

Ich freue mich sehr, euch endlich auch meinen magnetischen Stundenpan zeigen zu können.

Nach längerem Überlegen habe ich nun endlich die Materialien für meinen magnetischen Stundenplan zusammen getragen und auch die Dateien sind soweit erstellt und liegen für euch zum Download bereit.

Ich habe die unterschiedlichsten Fächer vorbereitet, aber ihr könnt diese ganz einfach ergänzen und erweitern. Meine Vorlage ist so gespeichert, dass ihr alles nach Lust und Laune verändern könnt.

Diese Materialien benötigt ihr:

  • 1x Magnettafel/Whiteboard (meine ist von Berlitz in der Größe 40×60)
  • bedruckbare Folie
  • unterschiedliche Farben Vinyl-Folie
  • Magnetstreifen (selbstklebend)
  • eventuell eine Magnetplatte
  • Vorlagen und Motive (Download)
  • Stifte für ein Whiteboard (sofern keine bei der Tafel dabei)

Bereit? Dann kann es also losgehen!

Eine kurze Beschreibung findet ihr gleich etwas weiter unten auf dieser Seite!

Viel Spaß und ganz liebe Grüße!

 

Anleitung


Download Stundenplan – Elemente

Wenn ihr die Datei in Silhouette Studio öffnet sieht das Ganze so aus:

Bildschirmfoto 2016-07-15 um 17.35.31

Ihr seht auf der linken Seite in blau die unterschiedlichen Fächer gruppiert. Der rote Rahmen ist auf “schneiden” voreingestellt, die weiße Schrift hingegen auf “nicht schneiden”, sodass ihr alles gleich für Print and Cut verwenden könnt. Einfach in euren gewünschten Farben einfärben und dabei darauf achten, dass das Feld im Hintergrund (ist auch auf “nicht schneiden” voreingestellt) die gleiche Farbe hat, damit beim Schneiden alles einheitlich geschnitten ist.

So sieht das aus, wenn ihr es bearbeitet:

Bildschirmfoto 2016-07-15 um 17.40.18

Das Feld im Hintergrund stellt sicher, dass beim Schneiden keine Ränder durch einen unsauberen Schnitt entstehen.

Ich habe also die Etiketten gedruckt und geschnitten und dann auf meine Magnetstreifen geklebt (die kann man ganz leicht mit der Schere schneiden). Das Gleiche gilt auch für die Kreise, wobei da das Schneiden mit der Schere natürlich nicht ganz sauber wird.

Ich denke, es gibt auch Magnetfolie von Silhouette, die man gleich bedrucken kann bzw. zumindest mit dem Plotter schön schneiden. Ich hatte so eine Folie nicht zur Hand. Dafür sind die Magnetstreifen etwas dicker und können so leicht angebracht und wieder heruntergenommen werden. Da liegt es ganz bei euch, was ihr verwenden möchtet.

Die Stifte und die Felder in den Stiften könnt ihr aus Vinyl schneiden, dazu muss ich glaube ich nicht viel erklären. Da ist nichts Besonderes zu beachten.

Die Anzahl der Stunden habe ich von 1-10 erstellt. Aber ihr könnt auch Pausen einfügen, wenn euch das lieber ist.

Auf Wunsch habe ich auch einen Radiergummi erstellt, welchen ihr eventuell auch verwenden könnt, um die Stunde und die Uhrzeit darzustellen und als Magnet anzufertigen. Wenn ihr die Zahlen nicht gebogen haben wollt, dann müsst ihr einfach die dünne graue Linie entfernen, an der die Zahlen derzeit ausgerichtet sind.

Bildschirmfoto 2016-07-15 um 17.44.33

 

Die Wochentage habe ich aus Vinyl in die Stifte geklebt.

Die Überschrift “Milenas Stundenplan” habe ich normal geschrieben und dann ein Offset gemacht. Das Offset ist aus schwarzem Vinyl ausgeschnitten und die farbigen Buchstaben sind darauf geklebt.

Die Schrift, die ich benutzt habe heißt “Amatic” und kann kostenfrei heruntergeladen werden. Ich habe aber das ABC sowie die Zahlen mit in der Datei abgespeichert, falls ihr nur einzelne Buchstaben benützen wollt.

Ich denke, das wäre auch schon alles, was es dazu zu erklären gibt.

Wenn dennoch etwas unklar geblieben ist, könnt ihr euch gerne jederzeit bei mir melden!

Ganz viel Spaß beim Basteln!

plottertante_signature

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zum Datenschutz: Wir benötigen Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, damit Sie kommentieren können. Die Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung übertragen und sind sicher. Mehr Informationen finden Sie in unserer → Datenschutzerklärung in der Fußzeile. Durch das Akzeptieren erklären Sie sich mit dieser Regelung einverstanden.